Antidekubitusmatratzen

Ein Druckgeschwür (Dekubitus) kann entstehen, wenn eine Person altersbedingt, durch Krankheit oder einen Unfall zunehmend immobil oder für längere Zeit bettlägerig wird. Für die Vermeidung bzw. Therapie von derartigen Geschwüren sind medizinische und pflegerische Maßnahmen gefragt, etwa der Einsatz einer Antidekubitusmatratze. Sie ermöglicht Druckentlastung und hohen Liegekomfort.